WEGE ZU FREUDE, LEICHTIGKEIT UND LEBEN

Systemisches Coaching, Clownerie & Audiobiografie

COACH

Der Mensch deines Lebens bist Du. Du trägst all das Wissen bereits in Dir, um glücklich zu werden. Coaching, so wie ich es verstehe, ist ein ganzheitlicher Prozess, in dessen Zentrum Du stehst. Ein Prozess zur harmonischen Verbindung von Körper, Geist und Seele.

CLOWN

Der Clown sieht die Welt aus den Augen eines Kindes, sieht alles wie zum ersten Mal. Er verführt Dich im gemeinsamen Spiel dazu, alles hinter Dir zu lassen und Deine Welt noch einmal neu zu erschaffen – ganz nach Deinen eigenen Wünschen und Vorstellungen.

AUDIOBIOGRAF

Am Ende des Lebens bietet sich die Chance zurück zu schauen. Ich unterstütze Dich bei der Aufnahme und Strukturierung Deiner Erinnerungen und Gedanken. Je nach Wunsch erstelle ich daraus eine Abschrift oder ein Hörbuch.

COACHING

Wir alle wünschen uns, wieder in den Flow zu kommen, uns authentisch zu fühlen und eins mit sich. Ich biete einen vertrauensvollen und wertschätzenden Raum, um mit Dir gemeinsam auf die Suche nach den Lösungen zu gehen, die in Dir bereits angelegt sind. An diesem Ort der tiefen Ruhe und Geborgenheit öffnen sich Räume voller Möglichkeiten und Fähigkeiten. Ich begleite Dich dabei, diese ‚andere‘ Realität wahrzunehmen und für Deinen Alltag verfügbar zu machen.

BIBLIOTHEKSCOACHING

Bibliothekscoaching ist sowohl privates als auch dienstliches Coaching für Bibliothekare. Die Grenzen sind fließend, meist ist das eine ohne das andere nicht denkbar. Für das Bibliothekscoaching gelten dieselben Prinzipien wie für das private Coaching. Als besondere Themen können auftauchen: Umgang mit Konflikten mit den Kolleg*innen oder Vorgesetzt*innen, Stress und fehlende Freude auf der Arbeit, Burnout-Vermeidung, Impulse bei Bewerbungen, usw.

CLOWN

Der Clown lässt sich berühren, er ist durchlässig für Gefühle und ganz verletzlich, da er keinen Panzer um sein Herz hat. Er ist aufmerksam und unvoreingenommen wie ein kleines Kind. Der Clown sieht alles zum ersten Mal, ist von allem fasziniert und tritt allem wertfrei gegenüber. Er ist grenzenlos neugierig und liebt es, neue Dinge auszuprobieren. Der Clown spielt leidenschaftlich gerne. Der Clown besitzt die Fähigkeit, ganz im Spiel aufzugehen, sich selbst dabei zu verlieren. Er ist leicht, er ist ein Synonym für Leichtigkeit. Der Clown geht dahin, wo es ihm gefällt, wo er sich wohl fühlt, wo es ihm gut tut.

AUDIOBIOGRAF

Am Ende unseres Lebens liegt ein ereignisreicher Weg hinter uns. Nun bietet sich die Chance, auf die zurückgelegte Strecke zu schauen und die Fülle wahrzunehmen, die dort vorhanden ist. In diesem Prozess tauchen längst vergessene Erinnerungen auf, alles verknüpft sich miteinander zu einem stimmigen Ganzen. Das eigene Leben und Handeln kann als sinnvoll und rund erfahren werden, Dinge können zu einem guten Ende gebracht werden, und der Abschied fällt leichter. Das Bewusstsein unserer Ganzheit und Würde tut gut.

ÜBER MICH

Ich arbeite zur Zeit noch als Bibliotheksdirektor an der Universitäts- und Landesbibliothek Münster. Als promovierter Biologe mit Schwerpunkt Kardio- und Neurophysiologie hat mich der Mensch und hier vor allem sein Gehirn schon immer fasziniert. Mein großer Wunsch war es, mehr über seine Funktionsweise zu erfahren. Psychologie und hier insbesondere die Schriften von C.G.Jung waren in dieser Zeit wichtige Leuchttürme für mich. Es geht dabei natürlich um mich selber, diese uralte Sehnsucht verstehen zu wollen: Wieso verhalte ich mich so, wie ich mich verhalte?

KONTAKT

OLIVER OBST

Hermann-Josef-Neuhaus-Weg 62

48149 Münster

+ 49 (0)151 23 01 87 22

 

mail@oliverobst.de